Chronik

Auf dieser Seite finden Sie Kurzangaben über die wichtigsten Ereignisse im Verein seit seiner Gründung

  • 04.04.2000: Gründung des Partnerschaftsvereins Bickenbach
  • 02.06.2000: Verschwisterungsfeier mit der ersten Partnerstadt Tricarico in Bickenbach im Rahmen des Bickenbacher Volksfestes
  • 02.08. - 10.08.2002: Besuch einer Reisegruppe von 50 Personen aus Tricarico
  • 14.01. - 17.01.2003: Erstes Treffen einer Delegation aus Bickenbach (10 Vorstandsmitglieder des Partnerschaftsvereins) mit Vertretern der Gemeinde St Philbert im dortigen Rathaus
  • 02.04. - 04.04.2004: Gegenbesuch einer Delegation aus St Philbert in Bickenbach. Erste Begegnung der beiden Bürgermeister Yvonnik Gilet und Günter Martini im Beisein des französischen EU-Abgeordneten Michael Gahler. Vereinbarung einer offiziellen Verschwisterung zwischen Bickenbach und St Philbert.
  • 23.05. - 31.05.2005: 29 Besucher aus Tricarico kommen nach Bickenbach. Unter ihnen eine Trachtengruppe, die sich in der Landestracht der Region Tricarico eindrucksvoll am Volksfest-Umzug beteiligt.
  • 18.06. - 03.07.2005:  Radtour nach Saint Philbert. Eine Gruppe aus 8 Radfahrern  und 2 Personen im Begleitfahrzeug erreichen nach über 1050 km Saint Philbert und werden von der Bevölkerung enthusiastisch empfangen. Sie überbringen die offizielle Einladung zur Verschwisterungsfeier, die für September 2005 in Bickenbach geplant ist.
  • 09.09. - 11.09.2005: 45 Besucher aus St Philbert kommen nach Bickenbach und nehmen am 10. September an der Verschwisterungsfeier im Bürgerhaus teil. Angeführt wird die Delegation von Bürgermeister Ivonnik Gilet.
  • 04.11. - 06.11.2005: Beteiligung des Partnerschaftsvereins und des Musikcorps Bickenbach am "Oktoberfest" in Saint Philbert. Im Gepäck hessische Spezialitäten und Pfungstädter Bier.
  • 20.11.2005: Lichtbildervortrag über die Radtour nach Saint Philbert im Bürgersaal des Rathauses
  • 11.07. - 21.07.2006: 20 Personen aus Bickenbach besuchen Tricarico und beteiligen sich am Fest der "Madonna del Carmine".
  • 22.09. - 24.09.2006: Eine aus 53 Personen bestehende Reisegruppe aus Bickenbach und Bürgermeister Günter Martini fahren nach Saint Philbert zur zweiten Verschwisterungsfeier in der karolingischen Abteikirche. An die akademische Feier schließen sich ein Festzug durch den Ort, die Pflanzung eines Mandelbäumchens durch Peter Böhm an. Ein großer bunter Abend beschließt die Feierlichkeiten.
  • 16.12. - 18.12.2006: 40 französische Freunde aus Saint Philbert besuchen Bickenbach anlässlich des Bickenbacher Advent. Unter den Gästen befinden sich auch zahlreiche Angehörige der dortigen Feuerwehr. Besichtigung des Feuerwehrgerätehauses mit neuem Fahrzeug. Anschließend Buffet im Bürgersaal des Rathauses.
  • 01.07. - 11.07.2007: 15 Jugendliche aus Saint Philbert verbringen eine Freizeit in Bickenbach.
  • 21.08. - 28.08.2007: 20 Personen aus beiden Partnerstädten besuchen Bickenbach. Auf dem Programm stehen u. a. eine Brauerereibesichtigung und eine Rheinschifffahrt mit Besuch des Loreley-Felsens.
  • 30.04. - 04.05.2008: 27 Personen aus Bickenbach besuchen Saint Philbert.
  • 12.07. - 19.07.2008: Zahlreiche Vereinsmitglieder besuchen die Partnerstadt Tricarico. Ein umfangreiches Ausflugsprogramm und die herzliche Gastfreundschaft machen den Aufenthalt unvergesslich.
  • 22.08. - 26.08.2008: Bürgermeister Günter Martini reist mit 5 Vorstandsmitgliedern nach Saint Philbert zum traditionellen Flohmarkt.
  • 19.12. - 22.12.2008: Eine kleine Gruppe aus Saint Philbert bietet am Stand des Partnerschaftsvereins am Bickenbacher Advent  Spezialitäten aus ihrer Heimat an.
  • 05.06. - 08.06.2009: Vereinsforum in Saint Philbert. Eine kleine Gruppe des Partnerschaftsvereins beteiligt sich mit einem Informationsstand am jährlichen "Forum des Associations". Auf den Weg gemacht nach Saint Philbert haben sich ebenfalls die Sänger und Sängerinnen des MGV Liederzweig Bickenbach. Zusammen mit dem Chor Lac Melodie Saint Philbert begeisteren sie ihre Besucher in der Abbatiale mit einem gemeinsamen Chorkonzert.
  • 29.08. - 31.08.2009: 6 Mitglieder des Partnerschaftsvereins beteiligen sich mit Pfungstädter Bier und Odenwälder Wurstspezialitäten am Stand des Partnerschaftsvereins auf dem Flohmarkt in Saint Philbert.
  • 04.06. - 07.06.2010: Jubiläumsfeierlichkeiten im Rahmen des Volksfestes in Bickenbach anlässlich der 10jährigen Partnerschaft mit Tricarico und des 5jährigen Bestehens der Verschwisterung mit Saint Philbert. c.a. 200 Gäste aus Tricarico und Saint Philbert besuchen  Bickenbach zu diesem Ereignis. Bei strahlend schönem Wetter gestaltet der Chor Lac Melodie den Open-Air-Gottesdienst am Sonntagmorgen in der Bachgasse. Neben der offiziellen Delegation  beteiligt sich auch ein  Musikzug aus Saint Philbert gemeinsam mit den Kollegen des Musikcorps aus Bickenbach am großen Festumzug.
  • 26.09.2010: Orgelkonzert in der Stephanskirche. Christian Bertret, Musikpädagoge und  Organist in der Kirche in Saint Philbert, reist mit einer 10köpfigen Gruppe vom 25.09. - 27.09. nach Bickenbach und beeindruckt mit seinem Orgelspiel die zahlreichen Besucher.
  • 19.12.2010: Eine kleine Delegation  aus Saint-Philbert beteiligt sich am Bickenbacher Advent und bietet am Stand des Partnerschaftsvereins französische Spezialitäten an.
  • 27.05. - 30.05.2011: Jubiläumsfeierlichkeiten anlässlich der 5jährigen Partnerschaft in Saint Philbert. 60 Teilnehmer, darunter Gemeindevertreter und Mitglieder der Fußballmanschaft werden herzlich empfangen. Der Festakt zum Jubiläum findet im "Salle de Marais" mit Verköstigung und anschließendem Tanz und Musik statt. Krönender Abschluss ist am Sonntagabend (Familientag) ein grandioses Feuerwerk. 
  • 06.09. - 10.09.2012: Eine kleine Gruppe aus Saint Philbert besucht Bickenbach. Beste Stimmung herrschte am Abend beim Besuch des Winzerfestes  in Bensheim. Ein weiterer Höhepunkt des Aufenthaltes war die Fahrt nach Speyer, wo eine fachkundige Stadtführung und der Besuch des Technik-Museum für großes Interesse sorgte.
  • 23.08. - 26.08.2013: 8 Mitglieder des Partnerschaftsvereins besuchen traditionsgemäß den Flohmarkt in Saint Philbert und bieten ein großes Sortiment an Geschirr, Gläsern, Büchern und sonstigen mitgebrachten Flohmarktartikeln an.
  • 28.10. - 31.10.2013: Ein Jugendorchester mit 12 junge Chorsängern unter der Leitung von Marie-Hélène Beliard begeistern mit einem Konzert im vollbesetzten Bürgerhaus das Bickenbacher Publikum.
  • 20.06. - 24.06.2014: 24 Reiseteilnehmer starten zu einem Besuch nach Saint Philbert. Auf dem Programm steht u.a. eine Fahrt in die Bretagne.
  • 19.12. - 22.12.2014: Besuch von 30 Freunden aus Saint Philbert zum Bickenbacher Advent. Die französische Gruppe hat zwei Liedvorträge einstudiert, die von der Bickenbacher Bevölkerung mit viel Beifall belohnt werden.  Das Programm wird mit einer Stadbesichtigung in Weinheim und anschließendem Abendessen in einer Brauerei-Gaststätte bereichert.
  •  04.09. - 08.09.2015: 10jähriges Jubiläum der Verschwisterung mit Saint Philbert. Der Festabend im vollbesetzten Bürgerhaus in Bickenbach wurde mit Grußworten von Bürgermeister Martini und Madeleine Lucet in Vertretung des Bürgermeisters von Saint Philbert offiziell eröffnet. Als Gastgeschenk und Zeichen der Freundschaft zwischen den beiden Gemeinden übergibt Madeleine ein Magnolienbäumchen. Die Saxophongruppe "SaxSelection", der Chor "Klangfarben" und "Giuglio Mollo und Band" mit Gesang von Paola Hennemann sorgen bis in die Nacht für musikalische Unterhaltung und  phantastische Stimmung. Eine Führung auf Schloss Heiligenberg und der Besuch des Weltkulturerbes Kloster Lorsch mit fachkundiger Führung in französischer Sprache rundet das Besuchsprogramm ab.
  • 15.07. - 19.07.2016: Die Mitglieder des Partnerschaftsvereins reisen zusammen mit dem Chor Klangfarben nach Saint Philbert, wo die Jubiläumsfeierlichkeiten zum 10jährigen Bestehen der Verschwisterung stattfinden. Nach der Stadtbesichtigung von Nantes am Samstag und einem gemeinsamen Abendessen laden die beiden Chöre Lac Melodie und Klangfarben die Bevölkerung zu einem gemeinsamen Konzert in die Kirche von Saint Philbert ein. Das Konzert ist nach dem Terroranschlag zwei Tage zuvor in Nizza geprägt von Solidarität. Emotionalster Moment ist die Schweigeminute und das gemeinsame Singen der Europahymne in französischer und deutscher Sprache. Der Abend wird spät in der Nacht mit einem herrlichen Feuerwerk über Saint Philbert beendet. Die nächsten Tage des Aufenthaltes sind gefüllt mit einer Oldtimer-Fahrt rund um Saint Philbert und einem Ausflug nach Pornic mit Picknick am Strand.
  • 24.03.2017: Der Partnerschaftsverein lädt alle Mitglieder und Freunde zu einem Bilderabend mit Rückblick auf die Reise im Vorjahr nach Saint Philbert  in den Bürgersaal des Rathauses ein. Für das leibliche Wohl sorgt ein liebevoll angerichtetes  französischen Buffet und erlesene Weine.
  • 24.05. - 04.06.2017: 9 Vereinsmitglieder reisen nach Tricarico. Die Delegation wird wie immer sehr herzlich empfangen. Die Gastfreundschaft  der italienischen Freunde ist überwältigend.
  • 25.08. - 28.08.2017: 8 Vorstandsmitglieder beteiligen sich am traditionellen Flohmarkt in Saint Philbert und versorgen die Besucher mit 40 kg Bratwurst und Pfungstädter Bier.
  • 08.12. - 11.12.2017: 22 Freunde aus Saint Philbert besuchen Bickenbach. Die gemeinsame Fahrt mit zwei Bussen nach Esslingen zum Weihnachts- und Mittelaltermarkt sowie die Schneewanderung ins Fürstenlager Auerbach machen den Aufenthalt für alle zum unvergesslichen Erlebnis.  Abschluss des Besuchs ist ein gemütliches Beisammensein mit Odenwälder Buffet im Vereinsheim der Hundefreunde Bensheim.
  • 01.06. - 04.06.2018: 22 Mitglieder des Vereins reisen nach Saint Philbert. Unter ihnen auch der seit Januar 2018 neu im Amt befindliche Bürgermeister Markus Hennemann. Die Gruppe besucht u.a. einen Japanischen Garten. 
 
 
 

 

Partnerschaftsverein Bickenbach e.V.